AG "Revenue Management und Dynamic Pricing" 2005

Bei der Anmeldung zur AG Sitzung werden Ihre personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung zum Zwecke der Organisation der AG Sitzung verarbeitet.

Für diese Veranstaltung anmelden

Einladung



Sehr geehrte Damen und Herren:

Die Arbeitsgruppe "Revenue Management und Dynamic Pricing" dient dem Gedankenaustausch zwischen Wissenschaft und Praxis und lebt von dem Engagement der Interessenten dieses Gebietes.

Ich möchte Sie ganz herzlich zu einer Sitzung am Freitag, 21. Januar 2005 einladen. Als Gastgeber dieser Veranstaltung konnte DB Systems, Kleyerstr. 27, 60326 Frankfurt/Main (Raum C.EG 01- 03) gewonnen werden. Stellvertretend möchte ich an dieser Stelle Herrn Timo Rieseler von DB Systems für die perfekte Unterstützung bei der Vorbereitung dieser Veranstaltung meinen Dank sagen.

Bereits am Donnerstag, 20. Januar 2005 findet ab 19:00 Uhr in einer gemütlichen Kneipe ein informelles Treffen (Get Together) zum Kennenlernen und Wiedersehen statt. Die genaue Ortsangabe entnehmen Sie bitte kurzfristig dem aktualisierten Programm.

In der Anlage finden Sie

  • das Anmeldeformular
  • das vorläufige Programm
  • das Einladungsschreiben der DB Systems mit Hinweisen zu Anreise, Übernachtung etc.

Aktuelle Informationen zur Arbeitsgruppe und ihren Sitzungen finden Sie im Internet auf der GOR-Homepage (www.gor-ev.de) unter der Rubrik "Arbeitsgruppen".

Sollten Sie die Möglichkeit sehen, in Ihrem Unternehmen eine nächste Arbeitsgruppensitzung auszurichten, dann nehmen Sie doch bitte Kontakt mit mir auf.

Der guten Ordnung halber erlauben Sie mir bitte folgenden Hinweis:
Für persönliche Mitglieder der GOR, Mitarbeiter korporativer Mitglieder, Referenten und Mitarbeiter der DB Systems ist die Teilnahme an dieser Arbeitsgruppensitzung kostenfrei. Für andere Teilnehmer ist die Teilnahmegebühr entsprechend den allgemeinen Regelungen der GOR auf dem Anmeldeformular spezifiziert. Ich möchte ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Teilnahmegebühr für Nichtmitglieder genau einem Jahresbeitrag der GOR entspricht. Mitgliedsanträge können über die Geschäftsstelle der GOR oder über die oben genannte Homepage bezogen werden.

Über Ihr aktives Interesse an dieser Arbeitsgruppensitzung würde ich mich sehr freuen. Ich wäre Ihnen sehr dankbar, wenn Sie Kolleginnen und Kollegen, die Interesse an dieser Arbeitsgruppe haben könnten, entsprechend informieren. Anmeldungen senden Sie mir bitte bis zum 07. Januar 2005 zu.

Mit herzlichen Grüßen,

Alf Kimms

----------------

Bitte beachten Sie, dass wegen der beschränkten Raumkapazität die Anzahl der Teilnehmer auf 50 begrenzt ist. Anmeldungen werden nach dem "first come, first served" Prinzip angenommen. Persönliche GOR-Mitglieder und Angehörige korporativer Mitgliedsfirmen haben Vorrang. Aktueller Hinweis: Die Veranstaltung ist ausgebucht. Es wird um Verständnis gebeten, dass keine weiteren Anmeldungen mehr angenommen werden können.

Hotelempfehlung: Im IntercityHotel Frankfurt (direkt am Hauptbahnhof) hat die DB Systems für die Nacht vom 20.01.05 auf den 21.01.05 ein Einzelzimmerkontingent für die Teilnehmer dieser Veranstaltung reserviert. Der Preis inkl. Frühstück beträgt 69 Euro. Verbindliche Anmeldungen werden bis spätestens 31.12.2004 unter dem Stichwort "RM & DP 2005" ausschließlich an Frau Michaela Fleischmann (MFleischmann(at)db-btc.de oder Fax Nr. 069-4609 3311) erbeten. Bitte geben Sie Ihre Faxnummer an, damit Sie eine Buchungsbestätigung für das Zimmer erhalten.

Ein informelles vorabendliches Treffen ist für Donnerstag, 20. Januar 2005 ab 19:00 Uhr in einer gemütlichen Kneipe Frankfurts (Ginger II, Restaurant & Bar in den Adlerwerken, Kleyerstr. 15 / neben dem Gallus Theater, 60326 Frankfurt/Main) geplant.

 

 

 



Agenda

Donnerstag, 20. Januar 2005

page1image7280

1900

page1image8792
page1image9264

Treffen in der Gastwirtschaft (Ginger II, Kleyerstr. 15)

page1image10472
page1image12112

Freitag, 21. Januar 2005

page1image13896

0815 – 0825

Begrüßung der Teilnehmer

page1image16184

Prof. Dr. Alf Kimms

TU Bergakademie Freiberg

page1image17928

0825 – 0840

Vorstellung der DB Systems

page1image20256

Dr. Christian Kalus

DB Systems

0840 – 0915

Erlösmanagement bei der DB AG

page1image23968

Dr. Claudia Köhler

DB Fernverkehr AG

0915 – 0950

Bottom Up – Methode zur Ermittlung der Erlöseffekte

page1image28496

Stefan Tontsch

DB Fernverkehr AG

page1image30328
page1image30960

0950 – 1005

Pause

1005 – 1040

Prognosesysteme für Erlösmanagement

page1image35280

Maarten Oosten

PROS

1040 – 1115

Technische Umsetzung des Erlösmanagements bei der DB

page1image39608

N.N.

DB Systems

page1image41040

1115 – 1145

Pause

page1image44200

1145 – 1230

Wirksame Preis-Mengen-Steuerung durch Exception Reporting

page1image46672

Oliver Pfeifer/Jörg Remmers

TUI

page1image48296

1230 – 1315

Capacity Options im Air Cargo Bereich

page1image51000

Dr. Stefan Spinler

WHU Koblenz

page1image52192

1315 – 1430

Gemeinsames Mittagessen

1430 – 1515

page1image56744

Strategien zur Markdown-Optimierung im Einzelhandel

Dr. Joachim Walser

Ingenieurbüro Dr. Walser

page1image59832 page1image60152

1515 – 1600

Aspekte der Kundenzufriedenheit und –loyalität bei Überbuchungen

Prof. Dr. Dieter Tscheulin/ Jörg Lindenmeyer

Universität Freiburg

1600 – 1630

Pause

page1image66952

1630 – 1715

page1image68280

Revenue Management in der Automobilvermietung

page1image70096

Dr. Michael Mayr

SIXT

page1image71568

1715 – 1800

Revenue Management mit flexiblen Produkten

Dr. Robert Klein/Anita Petrick

TU Darmstadt

page1image75072
page1image75728

1800 – 1815

page1image76736

Abschlussdiskussion

Bislang ist kein Bericht vorhanden

Bislang haben sich keine Teilnehmer registriert
Auf einen Blick

Veranstaltungsinformationen

Gastgeber: DB Systems

Veranstaltung hat stattgefunden
 21.01.2005

 

Kleyerstr. 27
60326 Frankfurt am Main


 

Einladung

 

Programm

 

Anfahrtbeschreibung

 

Anmeldeformular